Management Symposium

Alle VDV- und Industrieforumsunternehmen erhalten jährlich (im Mai/Juni) eine Einladung zu den Symposien. Die Anmeldung und Auswahl der Teilnehmenden erfolgt durch die jeweilige Unternehmensleitung. Potenzielle Teilnehmende  müssen sich mit einem vorgegebenen Fragebogen bei der Stiftung bewerben. 
Der Vorstand der Stiftung behält sich vor, die endgültige Auswahl der Teilnehmenden persönlich zu treffen. 
Seit Beginn ihres Bestehens veranstaltet die Stiftung Führungsnachwuchs ihre jährlichen Management-Symposien für junge Führungsnachwuchskräfte aus den Unternehmen des VDV und seines Industrieforums. Im Mittelpunkt der dreitägigen Veranstaltungen stehen aktuelle Themen der nationalen und europäischen Verkehrspolitik, der Wettbewerbs- und Finanzierungsdebatte, des Personalmanagements, des Marketings und der Umweltpolitik. Das Symposium vermittelt seinen Teilnehmenden den „Blick über den Tellerrand“ des eigenen Unternehmens und der Branche. 


Management-Symposium 2020: 6.-8. November in Essen

Die PDFs zu den Vorträgen finden Sie im passwortgeschützten Bereich auf dieser Seite.

Teilnahmebedingungen

An diesem Symposium können Mitarbeitende aus den VDV-Mitgliedsunternehmen und aus den Unternehmen des VDV Industrieforums teilnehmen, die, je nach Unternehmensgröße, in der ersten und weiteren Ebene unterhalb der Unternehmensleitungen arbeiten und als geeignet beurteilt werden, in die oberste Leitungsebene aufzusteigen. Bei kleineren Unternehmen kommt auch die erste Leitungsebene in Betracht. Die Einzelheiten der Teilnahmebedingungen entnehmen Sie bitte dem entsprechenden Dokument